Spendenübergabe Johanniter-Unfall-Hilfe 09.02.2018

Am 09.02.18 konnte unser Geschäftsführer Uwe Schmidt der Johanniter-Unfall-Hilfe, vertreten durch Kreisvorstand Erik Schreyer, einen Spendenscheck überreichen. Als Förderer und Unterstützer regionaler Projekte freuen wir uns, dass wir für die karitative Arbeit der Johanniter im Erzgebirge einen erheblichen Beitrag leisten können. Seit über 60 Jahren ist die Johanniter-Unfall-Hilfe in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist und zählt zu einer der größten Hilfsorganisationen Europas. Durch diese Spende können zum Beispiel Projekte wie das Jungendhaus „RAGGA“ in Oelsnitz/Erzgebirge unterstützt werden.

 

Sport im Osten Oldie Masters 13.01.2018

Das Oldie Masters anlässlich von 20 Jahre Sport im Osten endete mit dem Finalsieg des Chemnitzer FC e.V.. 4000 Zuschauer sahen 5 Stunden attraktiven Budenzauber in der Messe Chemnitz. Platz 2 ging an stark aufspielende Jenenser um Vizeweltmeister Bernd Schneider. Mit dem gleichen Ergebnis bezwang Erzgebirge Aue, Dynamo Dresden im Spiel um Platz 3. Die restlichen Platzierungen wurden im 9m-Schießen „ausgeschossen“. Platz 5 ging an Rot-Weiß Erfurt, Platz 6 an den 1. FC Magdeburg, Platz 7 an den 1. FC Lok Leipzig und Platz 8 an den HFC Chemie.

 

10 Jahre Eispiraten 28.-29.07.2017

Die Eispiraten Crimmitschau feierten diesen August ihr 10-jähriges Jubiläum. Zwei Tage wurde im Sahnpark gefeiert. Für Alt und Jung, Groß und Klein gab es was zu sehen. Der Höhepunkt der Jubiläumsfeier war aber schlichtweg das Konzert von Matthias Reim am Samstagabend.

 

Rock Classics 03.06.2017

Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach und zahlreiche Musiker unter Leitung von Generalmusikdirektor Stefan Fraas gaben sich am 03.06.17 an der Gölzschtalbrücke in Netzschkau die Ehre. Eine professionelle Licht- und Bühnenshow in perfekter Inszenierung war das glanzvolle Highlight des Sommers in dieser Region. Trotz des Regens ließen Sich die Zuschauer dieses markante Musikereignis nicht entgehen.

 

Autosalon Chemnitz 17.-19.03.2017

Zum diesjährigen Autosalon präsentierte sich Ford besico in altbewährter Weise mit einem großen Messestand in Halle 1. Ca. 12.000 Besucher strömten an diesem Wochenende in die Messe Chemnitz und konnten sich von den neuesten Ford-Modellen begeistern lassen. Im Außenbereich konnte man einige davon sogar Probe fahren. Begeistert waren die Besucher auch vom Offroad-Parcour. Hier wühlte sich u.a. unser Ford Ranger durch Kies und Sand, fuhr über Baumstämme und über einen Steilhang mit 50 % Gefälle. Das ganz besondere Highlight von diesem Wochenende stand aber in der Halle – der Ford Mustang GT im originalen Polizei-Outfit.

 

Ford Mustang GT „Wolf Wide 5.0“ 14.03.17

Heute war es soweit – der Ford Mustang GT im originalen Polizei-Outfit wurde in unserem FordStore auf der Neefestr. in Chemnitz angeliefert. Dieses Showcar tourt für die Kampagne „Tune It! Safe!“ durch die Lande und präsentiert sich auf Automobil-Messen, Tuning-Events, Motorsport-Veranstaltungen, Verkehrssicherheitstagen und in Autohäusern. Mit der deutschlandweiten Kampagne soll gegen illegales und unsicheres Tuning durch Aufklärungsarbeit vorgegangen werden. Der Ford Mustang GT wird vom 17.03-.19.03.2017 auf dem Autosalon Chemnitz präsentiert werden.

 

Oldie Masters 15.01.2017

Zum diesjährigen Oldie Masters in der Chemnitz Arena verfolgten 3.500 Zuschauer spannende Fußball-Turniere. Dynamo Dresden siegt erstmals beim eins Oldie Masters! Die Ost-Legenden belegen Platz 2 vor dem ganz stark aufspielenden Czech Team. Rang 4 geht an den Titelverteidiger Chemnitzer FC. Im Spiel um Platz 5 hatten die Veilchen aus Aue knapp gegen die Bundesligaauswahl die Oberhand.
Kleiner Höhepunkt des Oldie Masters war für uns der 2. WiC Firmencup. Das Team besico schlug sich wacker belegte den 2. Platz.